CATHÉRINE

Cathérine de la Roche* (*vom Felsen) die das Publikum gern mit ihrem mädchenhaften Charme bezirzt, formt mit Hilfe ihrer Loop Station, Gitarre und sanften Stimme faszinierende Klangwelten und gibt den Zuhörern zahlreiche Gelegenheiten zum Schmunzeln und Träumen.

Ihre präzisen Beobachtungen verdichtet Cathérine zu ehrlichen Momentaufnahmen, die immer auch an eigenen Erinnerungen und Erfahrungen rühren, die Assoziationen ermöglichen und dieses “immer schon dagewesene Gefühl“ in Worte packen.



Ihre Auftritte leben von der Vielseitigkeit. Da bleibt der Lacher nicht im Hals stecken, er wird, von wohldosierter Ironie und ohrwurmtauglicher Melodie noch bis ins Hirn gespült, wo die Ernsthaftigkeit dahinter keimt und wachsen darf. Da wird angetäuscht und überrascht, mit lebensklugem Humor garniert und entertaint. Erzählend schlägt sie unterhaltsame Brücken zwischen einfühlsamen und witzigen Songs. Und garantiert ist jeder Abend einmalig. Cathérine kommuniziert mit dem Publikum, reagiert, wirft Fragen auf.